Aktuelles

Neuigkeiten

Die letzen Wochen war ich auf vielen Fortbildungen und interessanten Vorträgen unterwegs. Im Oktober habe ich eine Fortbildung zur Dorntherapie und Breussmassage gemacht.
Eine tolle Methode als Ergänzung zum Creative Healing und zur Therapeutischen Frauen-Massage.

Auch Sanguinum entwickelt sich immer weiter und mein Ernährungs- und Stoffwechselwissen ist wieder ein Stück mehr geworden! Kommen Sie gerne zu einem Infogespräch vorbei!

Ich freue mich, dass seit Januar Susanne Schäuble, Heilpraktikerin ihre Praxis in den Räumlichkeiten der Heilpraxis Lauchringen bezogen hat. Herzlich Willkommen, liebe Susanne!

Ich habe meinen Schwerpunkt Kinderwunsch noch weiter ausgebaut, um noch mehr Paaren und Frauen zu helfen, die schon seit längerem versuchen ein Kind zu bekommen und schon fast die Hoffnung aufgegeben haben. Dafür habe ich die Facebookgruppe: Mit Freude zum Wunschkind! gegründet. Einfach vorbeikommen und sich umschauen! Hier ist der Link zur Gruppe: klick
Für ein individuelles Informationsgespräch zur Kinderwunschbegleitung gibt es hier Termine: klick

Für Praxistermine rufen Sie mich an, oder buchen über die Online-Terminbuchung. Buchen Sie Termine einfach über diesen Link. Natürlich können Sie auch per mail / Kontaktformular Termine anfragen.

Ich war wieder auf einer weiteren Fortbildung zur HRV-Messung (Herzratenvariabilitätsmessung): Jetzt kann ich die Messungen zur Streßbelastung und Regenerationsfähigkeit noch besser auswerten und Ihnen sozusagen die Sprache Ihres Herzens übersetzen.

Mein Kurs „Gymnastik für die grauen Zellen – Stressfrei Denken im Alltag“ wird ab sofort für AOK – Versicherte zu 80% bezuschusst.

Emotionalkörpertherapie (EKT)  ist eine Methode, die ich schon vor gut 15 Jahren kennengelernt habe. Seitdem kann ich mit Schmerzen viel besser umgehen und benötige praktisch keine Schmerzmittel mehr. Im Oktober habe ich nun endlich ein Seminar belegt und noch viel tiefgreifendere Erfahrungen gemacht. Für mehr Infos sprechen Sie mich an und kommen Sie vorbei.

Herzliche Grüße

Katrin Vohrer