Creative Healing

Creative Healing bildet auch die Grundlage für die Therapeutische Frauen-Massage. Es ist eine sanfte, wohltuende und schmerzfreie Methode.

Es wird nach vier Grundprinzipien gearbeitet, wobei

  1. der Körper auf eine gleichmäßige Temperatur gebracht wird
  2. der Lymphfluss angeregt und Stoffwechselschlacken abtransportiert werden
  3. Kongestionen (Verklebungen, Verspannungen) gelöst werden
  4. Gewebe und Strukturen sanft reponiert und ausgerichtet werden

Creative Healing findet traditionell Anwendung bei:

  • Problemen und Schmerzen im Bewegungsapparat, wie zum Beispiel Beckenschiefstand, Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Schulterschmerzen, Nackenverspannungen, Migräne
  • bei Erkrankungen des Atmungssystemes, wie chronische Nasennebenhölenverstopfung, Atemprobleme, Asthma
  • Beschwerden des Verdauungsapparates, wie Verstopfung, Hämmorrhoiden, Sodbrennen und zur Stoffwechselanregung
  • Bei hormonellen Beschwerden / Veränderungen kommt die TFM zum Einsatz

Creative Healing Practitioner - by Claudia Pfeiffer

Für einen Termin kontaktieren Sie bitte:

Katrin Vohrer
Heilpraktikerin

Tel: +49 (0)7741 8355 959